Check-In und Stellplatz Winter

Anreise und Stellplatzbezug im Winter

Unser Campingplatz hat das ganze Jahr über für Sie geöffnet. Es ist also auch Wintercamping gut möglich bei uns.
Vom 31.10. – 31.03. sind die Serviceleistungen jedoch etwas eingeschränkt. Das heisst beispielsweise kein Verkauf im Camping-Shop, keine ausgewiesenen Präsenzzeiten an der Rezeption sowie nur eine von zwei Sanitäranlagen offen.

Für Gäste, die zwischen dem 31. Oktober und dem 31. März einen Stellplatz bei uns beziehen möchte, gilt folgendes betreffend Check-In und Bezahlung:

  • Die Anreise und Einfahrt auf das Campinggelände sind von 14.00 bis 18.00 Uhr möglich.
  • Vor Ort darf der Gast einen Stellplatz aussuchen und selbstständig beziehen. Hier geht es zu den Stellplatz-Möglichkeiten.
  • Sollten die Wiesenterrassen nass/matschig sein, bitten wir Sie auf den Kies- oder Teerterrassen zu parkieren. Stromkästen sind überall verfügbar.
  • Sonderfall Schnee: Da bei Schneedecke nur 6 Stellplätze zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eine Reservation 2 Tage im Vorab. Bitte geben Sie uns unbedingt vor Ihrer Anreise Bescheid, um welche Zeit Sie planen anzukommen. Nur so können wir Ihnen einen geräumten und freien Stellplatz zusichern.
  • Nach Bezug des Stellplatzes werden wir im Verlauf des Tages bei Ihnen vorbei kommen und Sie zur Anmeldung bitten. Die Anmeldung sollte unbedingt am Anreisetag erfolgen.
  • Falls Sie ein dringendes Anliegen haben oder Hilfe vor Ort benötigen, gibt es an der Rezeption eine Klingel für unsere Gäste. Sollten Sie dort gerade niemanden erreichen, rufen Sie uns bitte an.

Wichtiger Hinweis zum Strom: Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Campingplatz Schweizer Stromanschüsse haben (keine CEE Stecker, welche in unsere Steckdosen passen). Das heisst, Sie brauchen einen Schweizer Stromadapter für den Euro- oder CEE- Stecker, um bei uns einstecken zu können. Ein Adapter kann bei uns vor Ort ausgeliehen werden. Dieser muss jedoch zu vereinbarter Zeit vor Ort wieder retourniert werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, selbst einen Welt- oder Schweizer Stromadapter mitzubringen.