Covid-19

Schutzkonzept COVID-19

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund ist es Pflicht, eine Maske in allen gemeinschaftlich genutzten Räumen auf dem Campingareal zu tragen und die Hygienemassnahmen zu befolgen. Im weiteren gilt folgendes an Regeln für alle Gäste, Besucher und Mitarbeiter:

Hygiene

  • Der 1.5-Meter-Abstand zu anderen Personen muss zwingend eingehalten werden.
  • Die Hände regelmässig mit Seife zu waschen ist dringend erforderlich.
  • Händeschütteln und Begrüssungsküsse sind zu vermeiden.
  • Es muss in die Armbeuge oder ein Taschentuch geniest oder gehustet werden.

Sanitäranlagen

  • Wenn der Abstand von 1.5 Meter nicht gewahrt werden kann, muss eine Maske getragen werden.
  • Die Hände sind bei Eintritt in und bei Austritt aus der Anlage gründlich zu waschen / desinfizieren.
  • Zwischen zwei Personen muss jeweils ein Waschbecken frei bleiben.
  • Im Raum für die Entleerung des Camping-WCs darf sich jeweils nur eine Person aufhalten.

Besucher von Gästen / Jahres- / Saisonmietern

  • Besucher müssen zwingend im Vorab bei der Rezeption angemeldet werden.

Generelles

  • Masken sind in allen gemeinschaftlich genutzten Räumen zu tragen, wo der Abstand von 1.5 Meter nicht eingehalten werden kann. Die Ausnahme gilt bei Kindern bis 12 Jahren. Sie sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Risikopatienten sollten sich nicht zu Stosszeiten in den Sanitäranlagen oder anderen, gemeinschaftlich genutzten Räumen auf dem Campingareal aufhalten.
  • Personen mit Symptomen müssen zuhause bleiben und die Liechtensteiner Hotline unter der Nummer +423 235 45 32 kontaktieren.
  • Das Aktuellste zum Coronavirus in Liechtenstein der Regierung finden Sie hier und zum Tourismus hier

Vielen Dank für die Mithilfe und Kooperation. Wir wünschen allen gute Gesundheit. Bei Fragen dürfen Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.